Ausstellung “Der verwundete Garten” in Weilheim

Gartenaufsicht_600px

6. August, 19 – 22 Uhr und 7. August 14 – 17 Uhr
Pütrichstr. 18, 82362 Weilheim

Samstag, 6.8.:
ab 19.00 Begrüßung, Ausstellung Mail Art und Fotoarbeiten
21:30 Filmvorführung “Von Baum zu Baum”

Sonntag, 7.8.:
14:00 bis 17:00 –  Begrüßung, Ausstellung Mail Art und Fotoarbeiten
21:00 Filmvorführung “Von Baum zu Baum”

Mit einer Mailart-Ausstellung, Fotoarbeiten und einer Videoinstallation traten wir als
“Kunst im Kontext” zum ersten Mal an die Öffentlichkeit.

 

“Der Goldene Schnitt”

Zur Ausstellung am 06. und 07. August im “verwundeten Garten” hat Thorsten Fuhrmann mit einer leisen, aber prägnanten Intervention das Augenmerk auf die Wunde gelenkt, indem er einige Schnittflächen der gefällten Bäume, die noch gestapelt im Garten liegen, mit Gold eingefärbt hat:

 

Einladung (PDF): Kunst-im-Kontext-Einladung

Zu dem Kunstprojekt “Der verwundete Garten” gehören:
Fotokunst von Susanne Kohler
Video­kunst von Frank Fischer
Mailart federführend von Thorsten Fuhrmann.

Mehr zur Videoinstallation